Wer sind wir?


 

Unser verstorbener Vater und Großvater der dritten Generation, Abdurrahman Mincemaz, der Gründer unseres Familienunternehmens, wurde 1932 in Adiyaman geboren. 1967 verließ er seine Heimatstadt und begann auf dem Großen Basar von Istanbul Mitteppiche und Teppiche zu handeln. 1967 eröffnete das Unternehmen seinen ersten authentischen Teppich- und Teppichladen in Kadköy, einem der beliebtesten Viertel Istanbuls.

Dieser unorthodoxe Laden war in kurzer Zeit ein Erfolg und wurde zu einem Laden, der von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten besucht wurde. 1984 übergab Abdurrahman sein Geschäft an seine Söhne Nazif und Orhan Mincemaz. Ihr Sohn baute das Vertrauen weiter aus, das sie ihrem Vater entgegengenommen hatten.  

Als Shirvan Carpets Tradition des Teppich- und Teppichhandels 1978 gegründet wurde, war sein Zweck; Damals sollten Teppiche und Teppiche mit türkischen Motiven geschmückt angeboten werden, die nur von Ausländern im Dienste der Menschen dieses Landes gekauft wurden. Unser damaliges Ziel war erfolgreich, und unsere einzigartigen Motive und Muster sind in allen Teppichgeschäften zum Hauptprodukt geworden. Shirvan Carpet, der Pionier dieser Entwicklung war, bietet seinen Kunden immer eine breite Palette von Teppichen von tausend Sorten mit seinem Lächeln, importierten Teppichen und Teppichen, sowie Teppiche, die von selbst hergestellt werden.

Darüber hinaus bietet es professionelle Lösungen für alle Ihre Probleme im Zusammenhang mit Teppichen, wie Waschen, Fransen und Reparatur, und verfolgt immer eine Politik, die auf Kundenzufriedenheit beim Einkauf, Bewertung und Austausch Ihrer alten Teppiche basiert. Wir laden Sie ein, unseren Laden in Bahariye zu sehen, indem wir sagen, dass es einen Teppich für alle gibt.